Lamellen - Demontage und zuschicken

1.Nummerieren Sie Ihre Lamellenvorhänge pro Fenster (Anlage), z.B. mit einer beschrifteten Wäscheklammer an der Kette.



2.Öffnen Sie die Lamellenvorhänge (zusammenziehen der Lamellen?!)



3.Clipsen Sie die Lamellen oben aus der Führungsschiene (Laufhaken) aus. Gewichte und Ketten NICHT entfernen, diese werden mit gereinigt..
(Natürlich reinigen wir auch Lamellen die ohne Gewichte und Ketten geliefert werden.)



4.Rollen Sie die Lamellen mit den Gewichten nach innen zu einer Schnecke auf.
→ Um Beschädigungen der Kanten zu vermeiden, stoßen sie die Lamellen während des Aufrollens öfter glatt.
→ Vermeinden Sie Faltenlegung/Knickstellen



5.Lamellen-Schnecke mit einem weichen Band oder einem ausreichend großem Haushaltsgummi fixieren.



6.Legen Sie die so vorbereiteten Lamellenpakete in einen geeigneten Karton.
Achten Sie beim Einpacken der Lamellen-Schnecken darauf, dass diese im Karton nicht verrutschen können.
→ Packen Sie nicht mehr als zwei Lagen Lamellenschnecken in einen Karton und trennen Sie die Lagen mit einem stabilen Zwischenboden.
Versandkosten zu Lasten Auftraggeber

PDF-Download bebilderte Anleitung